Archiv der Kategorie: Fotos

Foto-Kunst

Vor kurzem habe ich den Künstler Edgar Artis entdeckt.

Er zeichnet Models und schneidet ihre Kleider aus, um sie vor einen neuen Hintergrund zu halten.

Das habe ich nun auch mal ausprobiert:

So wirken die Kleider ganz unterschiedlich:

Ich finde diese Idee wirklich klasse!

🙂

Advertisements

Photobooth probs – lustige Requisiten für euer Foto

Hey ihr!

Heute eine lustige und spaßige Idee für Geburtstag, Party, Hochzeit & Co.

Diese Brillen, Schnurbärte und Schleifen machen jedes Foto zu einem riesen Spaß!


Was brauche ich?

  • buntes Papier
  • Pappe
  • Klebe
  • Spieße
  • Schere

Wie gehe ich vor?

Zunächst zeichnet ihr gewünschte Motive.
Natürlich könnt ihr es euch auch leichter machen.
HIER findet ihr tolle Vorlagen zum ausdrucken!

IMG_5694.JPG

Alles ausschneiden und auf Pappe kleben:

IMG_5695

Und wieder alles ausschneiden.
Nun auf der Rückseite die Spieße kleben. Am besten klebt ihr nochmals einen Papierstreifen obendrüber:

IMG_5696

Und schon sind lustige Requisiten fertig!

IMG_5697

Viel Spaß damit!

🙂

Experimentelle Fotografie 2

Hey!

Vielleicht habt ihr bereits meinen Eintrag über die zufällige entstandene Fotoidee  gelesen (Experimentelle Fotografie).

Diese Idee habe ich nun weiter verfolgt. Ich wollte unbedingt noch mehr dieser farbenfrohen und ungewöhnlichen Bilder und habe dieses Mal ganz bewusst etwas Farbe eintrocknen lassen.

Die Reste habe ich dieses Mal vor allem zu kleinen Skulpturen zusammengesetzt und es sind, wie ich finde noch bessere Fotos entstanden:

??????????????????????????????? ??????????????????????????????? ??????????????????????????????? ??????????????????????????????? ??????????????????????????????? ??????????????????????????????? ??????????????????????????????? ??????????????????????????????? Objekt 1

Na, Lust zum nachmachen bekommen?

😉

Experimentelle Fotografie

Hallihallo!
Bei meinem neusten Versuch sind (wie ich finde) ganz außergewöhnliche, aber auch sehr dekorative Bilder entstanden.

Eigentlich ging alles damit los, dass ich vergessen hatte, die Acrylfarbe von meiner Mischpalette zu waschen und sie nun festgetrocknet war. Das hieß für mich nun, dass ich die Farbe abkratzen musste. Das ging erstaunlicherweise sehr leicht und es ließen sich sehr große Stücke abziehen. Schlussendlich hatte ich viele bunte und unterschiedlich große Farbreste, die mich auf eine Idee brachten.

Auf einem weißen Blatt dekoriert und ins richtige Licht gesetzt sind erstaunliche Konstrukte und Formen entstanden:

Unbenannt 13 ??????????????????????????????? Unbenannt 8 Unbenannt 2 ??????????????????????????????? ??????????????????????????????? ???????????????????????????????

Und? Was haltet ihr davon?

😉

Luminogramm – malen mit Licht

Die Tage werden immer kürzer und es wird früh dunkel. Nicht die besten Voraussetzungen für Fotografen. Doch warum macht man sich nicht gerade die Dunkelheit zu nutzen? Für Luminogramme ist die Dunkelheit nämlich perfekt!


Was brauche ich?

  • Ein dunklen Raum (auch draußen möglich)
  • eine Kamera
  • eine kleine Lichtquelle, wie Knicklichter, Wunderkerzen…

Wie gehe ich vor?

In der Dunkelheit „malst“ du mit der Lichtquelle ganz schnell verschiedene Muster in die Lust. Gut geht das vor allem bei Wunderkerzen. Das kennst du vielleicht von Silvester…
Die Kamera sollt an einem ruhigen Ort stehen, damit nichts verwackelt. Mache nun einfach ein Foto. Wenn du ein bisschen mit den Einstellungen herum probierst wirst du bald lustige Luminogramme haben.

DSCN0159

DSCN0164

 DSCN0172

DSCN0170

Viel Spaß dabei!

😉