Portemonnaie aus Milchverpackung


Hey ihr!

Heute möchte ich euch diese tolle DIY-Idee vorstellen, die nicht nur schnell gemacht ist, sondern auch perfekt zum verschenken geeignet ist.

Warum nicht also mal sein Geburtstags-Geldgeschenk in diesem Portemonnaie verschenken?


Was brauche ich?

  • leere Milchverpackung
  • Schere
  • Klebeband
  • Tacker
  • Klettverschluss
  • Doppelseitiges Klebeband

Wie gehe ich vor?

Milchpackung oben und unten aufklappen und Enden abschneiden und alles auswischen.

IMG_5235  IMG_5236

Nun Milchpackung zusammen falten. So:

IMG_5237  IMG_5238

Jetzt nochmals falten. Diesmal in die spätere Form des Portemonnaies:

IMG_5239  IMG_5240   IMG_5242

Jetzt wird die obere Lasche noch zu geschnitten. Dazu den Milchkarton nochmals auffalten.
Es wird jetzt so viel abgeschnitten, dass nur die Lasche zurückbleibt:

IMG_5243  IMG_5245  IMG_5246  IMG_5247

So, die Form ist jetzt fertig. Nun alles noch mit Klebeband umkleben:
IMG_5248  IMG_5250   IMG_5252  IMG_5254

Jetzt bist du fast fertig.
Falte nun alles wieder zur ursprünglichen Form und tackere die Mitte zusammen:

IMG_5256   IMG_5257

Nun fehlt nur noch der Klettverschluss. Den bringst du mit Hilfe von doppelseitigem Klebeband an:
IMG_5262

Fertig ist ein cooles Portemonnaie!

IMG_5260  IMG_5261


Advertisements

2 Kommentare zu „Portemonnaie aus Milchverpackung“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s